Peugeot D4A 1957

Peugeot D4A in marineblau, mit Schiebedach und seitlicher Schiebetüre
Peugeot D4A, marineblau, mit Schiebedach

Dieser Peugeot D4A in "Bleu Marine" ist der erste dieses Typs mit einer historischen Zulassung in Österreich.

Er stammt von einem Sammler aus der Burgund und war davor in Neuchatel als Milchlieferwagen der "LAITERIE DU LAC" am Neuenburger See im Einsatz.

Werberahmen A3 an der Seitentüre
Werberahmen A3 an der Seitentüre
Hecktüren mit Schiebedach
Hecktüren mit Schiebedach
Peugeot D4A Frontansicht

Ausstattung dieses Peugeot D4A Lieferwagens

Der 2 sitzige Lieferwagen ist mit einer rechten seitlichen Schiebetüre sowie 2 Hecktüren ausgeführt.

Darüberhinaus lässt sich das Aluminium-Schiebedach am Heck des Fahrzeugs als Regen- bzw. Sonnenschutz nach hinten ausziehen.

Im Laderaum befinden sich beidseitig Holzregale zur Warenlagerung.

 

Werbeflächen:

 

- an den Seitenwänden:

 LxH 1320 x 420 mm

 A2 quer

 A3 quer

 290 x 290 mm

 sowie unterhalb der Zierleiste auch A2 hoch und A3 hoch möglich

 

- an den beiden vorderen Türen:

 A3 quer

 A4 hoch / quer

 290 x 290 mm

 

- an den beiden Hecktüren:

 A3 hoch / quer

 A4 hoch / quer

 290 x 290 mm

 

 Platzbedarf für das Fahrzeug selbst:

 LxBxH 4430 x 1870 x 2150 mm, Gewicht 1.500kg

Die "Lsaiterie du Lac" in der Altstadt

Holzregale mit Beleuchtung der Fächer
Holzregale mit Beleuchtung der Fächer
Werbemöglichkeit am Heck
Werbemöglichkeit am Heck
vor einer Fleischhauerei
vor einer Fleischhauerei